iPool

Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Der iPool ist ein Informationsforum für Dozenten und Studierende der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Er soll den fachübergreifenden, zeit- und ortsunabhängigen Austausch von Informationen ermöglichen. Zur Verfügung gestellt werden organisatorische und fachliche Informationen, wie zum Beispiel Stundenpläne und Skripte zu den Vorlesungen. Diese sind auch weiterhin direkt bei den Sekretariaten der Fachrichtungen und bei den Dozenten zu erhalten.

Für den Inhalt der fachlichen Ausarbeitungen und Skripte sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Fremde Inhalte sind eindeutig mit Hilfe von Quellenangaben als solche zu kennzeichnen.

Es ist nicht gestattet, dem iPool entnommene Informationen in Praxisberichten, Hausarbeiten oder Diplomarbeiten zu verwenden.

Die im iPool gespeicherten Daten sind ausschließlich für Dozenten und Studierende der HWR Berlin bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausdrücklich untersagt.

Jeder Nutzer erklärt sich außerdem mit Folgendem einverstanden:

  • Inhalte zu unterlassen, die unsachlich, vorsätzlich unwahr, ehrverletzend, herabwürdigend, verleumderisch, sittlich anstößig, obszön, hetzerisch, rassistisch, diffamierend oder pornographisch sind
  • keinen Straf- oder Ordnungswidrigkeitstatbestand zu erfüllen oder sonstige Rechtsnormen zu verletzen
  • keine Viren oder andere Computerprogramme einzupflegen, welche die Funktionsweise fremder Computer beeinträchtigen
  • keine persönlichen Daten über andere Nutzer zu sammeln und zu speichern
  • keine Inhalte zu verbreiten, in denen ein politisches, weltanschauliches oder religiöses Bekenntnis erfolgt.

Verwendung von Cookies

Der iPool verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt und im Browser gespeichert werden.

Zum einen werden so genannte Session-Cookies erzeugt. Diese sind notwendig für eine technisch fehlerfreie Funktion unserer Website und werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch wieder gelöscht. Die Session-Cookies werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.

Darüber hinaus erzeugt der iPool Permanent-Cookies, die dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichert bleiben. Die Permanent-Cookies ermöglichen es uns, Ihr Gerät beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und bestimmte Einstellungen zu speichern, beispielsweise das gewählte Design. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden keine Permanent-Cookies vom iPool erzeugt. Um Ihre Zustimmung zu erteilen oder zu verweigern, klicken Sie hier.

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Der iPool speichert personenbezogene Daten, also Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Die folgende Datenschutzerklärung gibt Auskunft darüber, welche Daten wir erheben, wie damit verfahren wird, und zu welchem Zweck dies geschieht.

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Durch das Aufrufen der Website allein werden noch keine personenbezogenen Daten erfasst. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu eingeholt zu haben.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

Widerruf Ihrer Einwilligung

Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung möglich. Sie können eine bereits erteilte Zustimmung jederzeit mit einer formlosen Mitteilung an uns widerrufen.

Datenerfassung

Wenn Sie sich im iPool einloggen, speichern wir personenbezogene Daten, zum Beispiel Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Studienfach. Die Daten werden benötigt, um eine fehlerfreie Funktion der Features im iPool zu gewährleisten.

Wenn Sie das Kontaktformular verwenden, um uns Anfragen zukommen zu lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt.

Auskunft, Berichtigung, Übertragung und Löschung

Sie können jederzeit unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dies umfasst eine Auskunft über deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung und ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Darüber hinaus können Sie die Daten, die wir über Sie speichern, jederzeit in einem maschinenlesbaren Format an sich oder an einen Dritten aushändigen lassen. Für alle Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit an die oben angegebene verantwortliche Stelle wenden.

Verschlüsselung

Zum Schutz Ihrer Daten ist der Datenverkehr diese Website mittels SSL bzw. TLS verschlüsselt. Durch die Verschlüsselung können die an uns übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.